Tannin Faser


Baumkräuterwirkung & Faserwirkung

Die Firma Tannmet GmbH bietet erstmalig ein Zusatzfuttermittel mit der Wirkung von Baumkräutern und Faserwirkung. Die Kombination aus Baumkräutern und Fasern ist eine absolute Weltneuheit.

Wenn Sie auf der Suche nach optimaler Faserversorgung und Pflanzenkräuter sind, dann ist Tannin Faser die erste Wahl für Ihrer Tiere. Der Rohstoff wird aus verschiedenen Laub- und Nadelbäumen hergestellt. Durch die besondere Zusammensetzung können wir den Tieren eine optimale Vorrausetzung für mehr Vitalität und Leistung bieten. Tannin Faser hat einen hohen Rohfasergehalt und viele sekundäre Pflanzenstoffe. Tannin Faser ist eine gute Strukturergänzung. Durch die Zugabe, kann Tannin Faser Ihre Tiere optimal stärken.

Die besonderen Vorteile bestätigen unsere Bauern, die Tannin Faser jeden Tag verwenden.
Ein Naturprodukt, aus Laub- und Nadelbäumen, universell für alle Tierarten.


  • NDF

    82,5%
  • ADF

    63,5%
  • Rohfaser XF

    57,9%
  • ELOS

    161g/kg
  • spez. Gewicht

    490 kg/m³

Kontakt unter

Fürlinger August
+43 664 12 71 200

Herstellung

Für Tannin Faser wird nur frische und saubere Laub- und Nadelbäume verwendet. Nach der Zerkleinerung erfolgt unverzüglich die Trocknung und Verarbeitung zum Fasergranulat. Als Rohstoffe werden ausschließlich europäische Eiche und weitere Baumarten verwendet und stammen ausschließlich aus Waldregionen, wo keine Felderwirtschaft betrieben wird. Eine Verunreinigung durch Spritzmittel ist ausgeschlossen. Bei der Aufbereitung und Herstellung der Tannin Holz Faser wird ein neuartiges Faseraufbereitungsverfahren, ein einzigartiges Faserwalzverfahren und Faserpressverfahren, das Pellbreak Verfahren®, angewendet. Dadurch wird die Quellfähigkeit und Flüssigkeitsaufnahme der Faser deutlich erhöht. Bei diesen Prozessen beträgt die maximale Verarbeitungstemperatur 90°C.

Regional und nachhaltig: Die Baumstämme zur Herstellung der Tannin Faser werden von regional Forstrevieren angeliefert. Die Forstreviere sind PEFC u. FSC zertifziert und werden nachhaltig bewirtschaftet. Zerkleinerung vom Rundholz mit einem stationären Hacker. Die Trocknung der Holzfaser mit „reiner“ Abwärme einer regionalen KWK Anlage 1MWel/h und 5 MWth/h. Von diesem Standort aus, wird weltweit geliefert. Alle Untersuchungsgutachten liegen vor.

Das heißt: Der gesamte Baum wird verarbeitet. Nur durch die Gesamtheit des Baumes können wir den Tieren die besten Wirkstoffe der Natur bieten. In der gesamten "Pflanze" befinden sich die sekundären Pflanzenwirkstoffe wie Tannine, wertvolle Huminsäure, Terpene und ätherische Öle u.v.m., welche die Tiere benötigen und nur in freier Natur bekommen.

Mengenelemente (g/kg)

  • Calcium :
    3,7 g
  • Phosphor :
    0,2 g
  • Magnesium:
    0,4 g
  • Kalium:
    1 g

Spurenelemente (mg/kg)

  • Eisen :
    126 mg
  • Mangan :
    29 mg
  • Zink :
    2 mg
  • Kupfer :
    2 mg

Verpackung

  • Paletten Sackware 860 kg
  • Big Bags á 600 kg
  • Big Bags á 850 kg
  • lose

Zusätzlich mit üblichen Rohfaserträgern kombinierbar

Kontakt

Tannmet GmbH
Fasanenweg 4
A 4616 Weißkirchen
Telefon +43 664 12 71 200

Öffnungszeiten

Nach telefonischer Vereinbarung
Copyright 2017 - Tannmet GmbH
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite einverstanden sind.